.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

.

Mannschaft

.

Verein

.

Archiv Saison  ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

.


..

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 

.

 


 

 

Kirchhof im Kloster

Kirchhofs Handballerinnen haben ein erfolgreiches Trainingslager in der Kombination Stadtsporthalle Melsungen und Hotel Kloster Haydau in Morschen hinter sich. Das Klostergelände und das dortige Viersterne-Hotel geben beste Möglichkeiten zum Wohlfühlen, Erholen und Kraft tanken! „Genau das brauchen wir bei 49 Tagen ununterbrochener Vorbereitungszeit auf die neue Saison“, sagt Trainer Christian Denk. Hinzu kommen guter Service und gutes Essen, alles passt. Er schwärmt weiter: „Wir können zusammenwachsen und gleichzeitig lernen wir uns noch viel besser kennen.“ Prägende Stunden standen für ihn und sein Team auch im Tagungsraum Gertraud von Helfta an. Hier gab es Taktikbesprechungen, Teamsitzungen, Videoanalysen und weitere wichtige Gespräche. Gespräche, die nicht außerhalb der Klostermauer bestimmt sind. Der Teamabend war das Highlight, die Neuzugänge 2018: Alena Breiding, Iva van der Linden, Sandra Szary und Michelle Urbicht haben ihre Aufnahmeprüfungen bestanden. Youngster und Talent Emilia Prauss hat ihre Aufgabe ebenso lösen können. Coach Christian Denk hat seine beiden Kapitäninnen Christin Kühlborn und Danique Boonkamp benannt. „Eine gute Wahl, auch die Wahl des Heimtrainingslagers. Zu Hause ist es immer am Schönsten“.

 

 

 


 

22.08.2018

<<<zurück

     

 
..