.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 

Mannschaft

.

Verein

.

Saison Archiv ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 


 

 


 

 


 

 


 

 








Lea Günther
 

07.12.2018
von Marcel Glaser

 

Oberliga: Hit in Oberursel

Ein einfaches Spiel für die
SG 09 Kirchhof II


Kirchhof. Nächster Hit für Handball-Oberligist SG 09 Kirchhof II. Das Team von Trainer Christian Denk muss beim Tabellenzweiten TSG Oberursel (Sa. 19.30 Uhr) ran.

Nach dem verhaltenen Saisonstart mit zwei Niederlagen hat sich der Titelfavorit gefangen und sieben Siege in Serie eingefahren. Top-Torschützin der Gastgeberinnen ist Rechtsaußen Vikoria Heilmann (64 Tore).

Vor allem aber im Rückraum ist Oberursel mit Neuzugang Berit Mies (54), Linkshänderin Jana Sellner (45) sowie Spielmacherin Nadine Okrusch und der Halblinken Michelle Okrusch exzellent besetzt. Dies findet auch in der Statistik seinen Niederschlag. Mit 284 Toren stellen die Südhessinnen den zweitbesten Angriff. Allerdings hapert es in der Defensive. Im Schnitt kassiert das Team von Trainer Paul Günther 28 Tore.

„Das wird ein einfaches Spiel“, sagt Coach Martin Denk. „Wir haben nichts zu verlieren – und Oberursel muss gewinnen.“ Torfrau Maren Dasenbrock ist auf sich allein gestellt, weil Paula Küllmer beim Zweitliga-Team weilt und Christina Herbig verhindert ist. Zudem fehlen Marie Herwig und Charline Vaupel (privat).

 


 

Lea Immelnkämper

 


 

 

<<<zurück

 

 

 

.