.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 

Mannschaft

.

Verein

.

Saison Archiv ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 


 

 


 

 


 

 


 

 





 

Lea Immelnkämper

 

05.10.2018
von Marcel Glaser

 

Spiel bei Absteiger TuS Kriftel

Einsatz von Elisa Führ bei
SG 09 Kirchhof II ist fraglich


Kirchhof. Die Oberliga-Handballerinnen vom Junior-Team der SG 09 Kirchhof treffen am Sonntag um 16 Uhr in Kriftel auf Drittliga-Absteiger TuS Kriftel. Für die Südhessinnen ist das aufgrund einiger Spielverlegungen der Saisonstart.

Nach dem einjährigen Gastspiel in der Drittklassigkeit hatte der TuS einige Abgänge zu verkraften. So verließ Top-Torschützin Jacqueline von Moltke (115 Tore) den Verein. Diese Verluste wurden mit Nachwuchsspielerinnen kompensiert. Trotzdem ist für SG-Trainer Martin Denk der Gastgeber Favorit: „Kriftel will wieder nach oben. Wir können befreit aufspielen.“ Dabei soll der Fokus auf dem eigenen Umschaltspiel liegen. „Wir wollen aus der 6:0-Deckung heraus unsere erste und zweiten Welle entwickeln“, erklärt der Coach. Im Angriff muss Spielmacherin Sandra Kühlborn Lösungen gegen die Krifteler 5:1-Deckung finden. Fraglich ist der Einsatz von Elisa Führ (Augen-Operation), Deborah Spatz (Fingerbruch) fällt aus.

 


 

SG 09 Kirchhof reist mit Juniorteam nach Kriftel

 

 


 

 

<<<zurück

 

 

 

.