Handballcamp 10
2. -4. Januar 2013

Das Wintercamp 2013



Junge Talente reifen heran. Im Bild Nora Minhöfer.
Sie spielt mit Kirchhof in der Oberliga.
Ihre Lieblingsposition: Kreis. Beim Wintercamp ist Nora Minhöfer dabei.

Die SG 09 Kirchhof startet das neue Jahr mit dem beliebten Handballcamp für den heimischen Nachwuchs. In den Schulferien können sich Jungen und Mädchen mit Handballtraining am laufenden Band weiterentwickeln.
Das Wintercamp findet in der Stadtsporthalle und bei Bedarf auch in der Zweifeldhalle statt. Die Rahmenbedingungen sind hervorragend, ebenso die vorbildliche Betreuung seitens Christa Kühlborn und Karl-Martin Hartung.
Der Kirchhöfer Karl-Martin Hartung ist zum zehnten Mal am Start und löst die vielen Sonderaufgaben.


Im Bild Johannes Rothhämel. Er spielt bei der Jugendspielgemeinschaft Körle/Guxhagen.

20 Anmeldungen liegen bereits vor, auch die beiden außergewöhnlichen Talente des Camp 9 sind wieder dabei: Fynn Marx und Andra Lucas. Das Trainerteam hatte die beiden jungen Handballer einstimmig zu dem Talent von Camp 9 gekrönt. Aber auch 6 Neueinsteiger, allesamt des männlichen Geschlechtes, gehen an den Start.
Kirchhofs Bundesligaspielerin Christin Kühlborn schwärmt: „Es wird wieder ein ganz besonderes Camp, immerhin machen wir es zum 10. Mal!“ Ja, Durchhaltevermögen und Ausdauer das hat Grün-Weiß. Grün-Weiß setzt sich seit Jahrzehnten für den Nachwuchs ein, vorbildliche Jugendarbeit ist oberstes Gebot. „Wir haben das von meinem Vater übernommen“, sagt Renate Denk. Und den beiden Trainern, Gernot Weiss und Christian Denk macht es ebenso sehr viel Spaß mit den Kids zu arbeiten. „So früh wie möglich konzentriert trainieren, aber auch eine Portion Spaß fehlt nicht“,
freuen sich die Verantwortlichen auf drei tolle Tage.


Fynn Marx kommt aus dem Hochland und freut sich auf das nächste Camp.

Bis zum 30. November besteht nun noch die Möglichkeit, das Anmeldeformular auszufüllen.
09 hat einige Überraschungen im Angebot! 

 

Hier Flyer mit Anmeldung zum Downloaden!

 

(04.01.2013)

<<zurück