.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 


 

Mannschaft

.

Verein

.

Archiv Saison  ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 

 


 

Unser nächstes Spiel:
 



mehr>>>
 


 


mehr>>>
 


 


 


 

mehr>>>

 


 

 


 

 


..


 

 


 

 

zum Archiv>>>

Flyer zum Downloaden
 


 

 


 

Herzensangelegenheiten

 

mehr>>>

 


 

 

 

 


 



 

Gute Besserung

 

 

Der Verletzungsteufel hat zugeschlagen. Im Abschlusstraining am Freitagabend hat sich Linksaußen Hannah Grothnes das Außenband und das Syndesmoseband angerissen sowie das obere und untere Sprunggelenk stark verdreht. Die bedeutet erst einmal sechs Wochen Pause! Die Diagnose für die Schulterverletzung bei Karolina Bijan liegt noch nicht vor. Auf jeden Fall ist auch diese Verletzung schwerwiegend.

 


 

 


 

18.02.2018
von Sebastian Schmidt

 

2. Bundesliga: Bijan bei 28:32 in Buchholz verletzt – Ringleb weiß zu überzeugen

Kirchhof zeigt tolle Reaktion

Buchholz. Wut ist mitunter ein starker Motor. Denn nämlich, wenn Sportler hinter den eigenen Erwartungen bleiben – und es wenig später deutlich besser machen. Das ist den Handballerinnen der SG 09 Kirchhof eindrucksvoll gelungen. Als Reaktion auf die schwache Vorstellung beim 35:38 gegen den BSV Sachsen Zwickau hatten sie eine Woche später HL Buchholz 08-Rosengarten am Rande einer Niederlage. Denn das 32:28 (15:15) für den Zweitliga-Spitzenreiter war knapper, als es das Ergebnis vermuten lässt.

„Die Mädels haben sich total an den Matchplan gehalten. Das war ein großer Schritt nach vorn“, lobte SG-Coach Christian Denk. Sein Team musste dabei mehr Hürden nehmen, als es ihm lieb war. Katarzyna Demianczuk, die Nummer eins, hatte die Reise vor die Tore Hamburgs erst gar nicht mitgemacht. Am Montag lässt sich die Polin wegen anhaltender Schmerzen an der Hüfte von Mannschaftsarzt Dr. Gerd Rauch untersuchen. Im Abschlusstraining war zudem Linksaußen-Talent Hannah Grothnes umgeknickt und droht länger auszufallen.

mehr>>>

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


 

 

 

...

 

Handballzahlen:

 2. Bundesliga

1.

HL Buchholz 08-Rosengarten

32:2

2.

Kurpfalz Bären

23:11

3.

FSG Mainz 05/Budenheim

22:14

4.

SV Union Halle-Neustadt

20:14

5.

TV Beyeröhde

20:14

6.

FSG Waiblingen-Korb

18:18

7.

Füchse Berlin

17:15

8.

DJK/MJC Trier

17:17

9.

SG H2Ku Herrenberg

17:19

10.

SG 09 Kirchhof

16:20

11.

SV Werder Bremen

15:21

12.

TG Nürtingen

15:21

13.

BSV Sachsen Zwickau

13:21

14.

HSG Hannover-Badenstedt

13:23

15.

HCD Gröbenzell

4:32

 

mehr>>>

 


 

 


 


 

Oberliga Hessen

1.

HSG Weiterst./Braunsh./Worf.

28:2

2.

TSG Oberursel

27:3

3.

TV Hüttenberg

19:11

4.

HSG Rodgau Nieder Roden

18:12

5.

HSG Zwehren/Kassel

17:13

6.

TGS Walldorf

15:15

7.

SG 09 Kirchhof II

13:17

8.

TSV 1913 Eintr. Böddiger

13:17

9.

HSG Wettenberg

12:18

10.

SG Bruchköbel

12:18

11.

HSG Sulzbach/Leidersbach

6:24

12.

HSG Eibelsh./Ewersb.

0:30

 

mehr>>

 


 



mehr>>>

 


 

 

Kirchhof

Im engen Tal des Kehrenbaches, an der Straße, die sich oberhalb Kirchhofs verzweigt und links nach Kehrenbach, rechts im Ohetal nach Günsterode und weiter nach Hessisch Lichtenau führt, liegt vier Kilometer von Melsungen entfernt, umgeben von herrlichem Mischwald, Kirchhof.

Kirchhof wurde im Jahre 1970 nach Melsungen eingegliedert und ist heute Stadtteil von Melsungen.
Schulen, Kindergärten und Sporthallen befinden sich in Melsungen.
Die ärztliche Versorgung wird durch Allgemein- und Fachärzte, Kreiskrankenhaus und Apotheken in der Kernstadt gewährleistet.

Seelsorgerisch wird Kirchhof vom evangelischen und katholischen Pfarramt in Melsungen betreut.

In Kirchhof wohnen heute 560 Bürger und Bürgerinnen.
Ehemals landwirtschaftlich geprägt, ist der Ort heute ein Wohndorf.

Es gibt einen Vollerwerbs-
landwirt, ein Frisörgeschäft,
eine Druckerei, ein Putzer- und Malergeschäft, einen Elektro/Heizungsbaubetrieb,
eine Damenhandball GmbH.
Der überwiegende Teil der Erwerbstätigen arbeitet außerhalb in Melsungen bei der Firma B.Braun Melsungen AG.
In Kirchhof findet man schnell Kontakt und Anschluss. Kirchhof hat eine aktive Dorfgemeinschaft. Das rege Vereinsleben insbesondere der Handballsport werden groß geschrieben.