.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 

Mannschaft

.

Verein

.

Saison Archiv ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 


 

 


 

 


 

 


 

 



 


 

Liebe Grüße aus der Stadtsporthalle
#Bleibtgesund#
wünscht unser Juniorteam

 

Im Blickpunkt heute:
UNSERE Abwehrspezialistinnen


Alle drei Spielerinnen sind seit frühster Jugend im Kirchhof-Trikot unterwegs und alle drei Spielerinnen werden von ihren Eltern unterstützt und gefördert.


Unsere Kapitänin im Juniorteam, Kirsten Bänfer, spielt seit 21.05.2012 im grünen Trikot.
Auf und neben dem Spielfeld hält Sie ihr Team zusammen!
Ihre Trikotnummer:
die "Achtzehn". Auch in der Zukunft bleibt Kirsten Bänfer der Sportgemeinschaft treu. Ihre Stärken meist die Abwehr - mit der "grünen Wand" hat die Spielerin oft für Aufsehen sorgen können. Die Allrounderin, ob nun im Rückraum oder am Kreis, ist derzeit in Bestform, hat großen Anteil am Erfolg des Juniorteams und bleibt auch weiterhin der SG 09 Krichhof treu. Seit zwei Jahren übernimmt Kirsten Bänfer zusätzliche Traineraufgaben im Jugendbereich!

 

Seit 2008 spielt Laura Sauerwald für die SG 09 Kirchhof. Sie gehört zum "Goldenen Jahrgang 1993".
Alle Jahrgangsstufen im Jugendbereich hat die Spielerin mit der Trikotnummer 6 fortan erfolgreich durchgespielt und sich im Juniorteam zur Stammspielerin entwickelt. Ihre Stärken meist die Abwehr - mit der "grünen Wand" hat sie sich mit ihren Teamkolleginnen in der Landeliga und später auch in der Oberliga in der Vereinsgeschichte verewigen können. Nach 12 Jahren heißt es leider Abschied nehmen. Laura Sauerwald hat geheiratet und geht als Laura Spogat.
"Danke Laura Spogat, schön war das Zusammenspiel mit Dir!"

 

Lea Günther kommt aus der "Goldenen Generation des Jahrganges 1999".
Auch Sie ist eine Abwehrspezialistin. Lea Günther ist seit 2010 Vereinsmitglied, wohnt im idyllischen Beuern. Handball wurde ihr in die Wiege gelegt und mit Kirchhof geht Sie als Handballspielerin in ihre 10. Saison. Von klein auf an der Seite von Trainer Martin Denk. Ein Talent, das längst zur Stammspielerin herangereift ist. Eine Spielerin, die am Siebenmeterpunkt eiskalt verwandelt und auch in Zukunft mit der Trikotnummer 11 Verantwortung übernehmen kann. Lea Günther ist die Co-Kapitänin und führt klug Regie. Auf und neben dem Spielfeld.

 


15.04.2020

<<<zurück

 

 

 

.