.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

.

Mannschaft

.

Verein

.

Archiv Saison  ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

.


..

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


 

 


15.08.2019
von
Sebastian Schmidt
 

Nur noch neun Feldspielerinnen

Bitter: Michelle Urbicht fehlt SG 09 Kirchhof ein halbes Jahr


Das Sportjahr 2019 ist für Handballerin Michelle Urbicht gelaufen: Die Spielmacherin des Zweitligisten SG 09 Kirchhof hat sich doch schlimmer an der Schulter verletzt.

Eine zweite Untersuchung ergab, dass die Gelenklippe gerissen ist. „Das ist eine Katastrophe und bedeutet mindestens ein halbes Jahr Pause“, erklärte SG-Coach Christian Denk. Urbicht hatte sich beim Heinrich-Horn-Gedächtnisturnier im Spiel gegen den VfL Oldenburg verletzt. Da Neuzugang Anouk van de Wiel (Aufbautraining) und Karolina Bijan (Schwangerschaft) ebenfalls noch länger fehlen, stehen Kirchhof bis auf Weiteres lediglich neun Feldspielerinnen zur Verfügung.



33:23 im Test gegen Rodovre

Einen weiteren Test hat das Denk-Team derweil siegreich gestaltet. Gegen den dänischen Vertreter Rodovre HK gab es in Bad Blankenburg ein 33:23 (18:13). „Wir haben einen etwas müden Eindruck hinterlassen und zu viele Tore über die schnelle Mitte bekommen“, sagte der Coach. Die Tore Kirchhofs erzielten: Breiding 2, Szary 1, Sabjak 11/6, Beugels 6, van der Linden 3, Ritter 5, Schaffrick 5 und Kavaliauskaite 1.

Am Sonntag ist die SG 09 beim Piranhas-Cup des SC Markranstädt gefordert. Der Drittligist setzt nun auf Rüdiger Bones (zuletzt BSV Sachsen-Zwickau) als Trainer und ist eine Partnerschaft mit Zweitliga-Neuling HC Leipzig eingegangen. Neben diesen Vereinen und der SG messen sich ab 9 Uhr in Markranstädt der HC Rödertal, Frankfurter HC und TV Hannover-Badenstedt.


 

 

16.08.2019

<<<zurück

     

 
..