.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 

Mannschaft

.

Verein

.

Saison Archiv ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 


 

 


 

 


 

 


 

 



 




 




 
Handball-Oberliga

Kirchhof II holt Führ zurück

Das SG-Juniorteam spielte als Tabellendritter seine beste Saison in der Oberliga und blickt optimistisch in die Zukunft. „Unser Kader steht. In der Breite sind wir noch stärker besetzt als im vergangenen Jahr“, freut sich SG-Coach Martin Denk. Bereits während der Saison konnte der Kirchhofer Trainer die Verpflichtung von Katharina Koltschenko (Eintracht Baunatal), Michelle Horn (TG Rotenburg) und Torhüterin Alica Schmincke (HSG Twistetal) bekannt geben. Komplettiert werden die Neuzugänge nun von Rückkehrerin Elisa Führ.

Die Spielmacherin hatte die SG vor der Saison aus beruflichen Gründen verlassen, nun sorgt sie dafür, dass das Juniorteam im Rückraum noch variabler auftreten kann. Das bedeutet vor allem Entlastung für Top-Torjägerin Deborah Spatz und Regisseurin Sandra Debus. Noch dazu kehrt Marie Herwig nach überstandenem Kreuzbandriss zurück.

Mit Paula Küllmer (Germania Fritzlar) und Linkshänderin Andra Lucas (TuS Lintfort) haben allerdings auch zwei Leistungsträgerinnen den Verein verlassen. Auch Hanna Boland (TSV Vellmar) sowie die erfahrenen Laura Spogat und Annika Konklowsky (beide Ziel unbekannt) folgen als Abgänge. „Wir haben uns deutlich verjüngt und schon einen kleinen Umbruch zu bewältigen“, warnt Denk vor zu hohen Erwartungen.


 


11.05.2020

<<<zurück

 

 

 

.