Eine Biene fliegt nach Melsungen:
Laura Schmitt verstärkt das Horn-Team

Zum dritten Mal fliegt eine Biene von der HSG Sulzbach/Leidersbach nach Melsungen. Nach Piroska Bartek, sie spielt inzwischen beim Regionalligisten Sindelfingen, Rocsana Negovan, sie muss derzeit verletzungsbedingt Pause halten, trägt nun die dritte HSG-Biene ein Kirchhof-Trikot.



Laura Schmitt

Die Rede ist von Laura Schmitt. Die 22-jährige Linkshänderin wird voraussichtlich schon am nächsten Wochenende spielberechtigt sein.
Sie erhält das Zweitspielrecht beim Regionalliga Spitzenreiter und soll im rechten Rückraum mit Kirchhof weitere Siege einfahren.
SG- Trainer Udo Horn: „Wir haben bewusst eine weitere Teamspielerin gesucht und schnell gefunden. Laura ist die Richtige. Sie passt mit ihrem Auftreten und ihrer Einstellung in unser Team. Hinzu kommt, Laura ist Linkshänderin und sportlich fit.“
Die junge HSG– Biene hat im Laufe der Jahre mächtig Konkurrenz von ausländischen Spitzenspielerinnen bekommen. Aber gerade mit diesen Stars aus allen Nationen hat Laura Schmitt sicherlich viel in Sulzbach gelernt. Die Neue freut sich auf die zusätzliche Herausforderung. „Ich gebe mein Bestes, die Doppelbelastung schaffe ich“ so die symphatische Handballerin. Sie pendelt vorerst zwischen Sulzbach und Melsungen hin und her. Ihr Karrierehöhepunkt war im letzten Jahr der Aufstieg mit Sulzbach/Leidersbach in die Erste Bundesliga. Wöchentlich trainiert Schmitt acht Mal und will sich nun schnellstens in Kirchhof integrieren.
In ihrer ersten Saison am Untermain in der Regionalliga erzielte Schmitt 104 Tore. Im Zuge des Aufstieges hat die junge Handballerin in Sulzbach nur noch geringe Spielanteile, in Kirchhof wird dies sicherlich anders.
Durch gute Beziehungen mit Bienen Manager Matthias Suffel konnte die SG 09 Kirchhof gerade noch vor Ablauf der Frist (15. Januar) die Ausleihe bis zum Saisonende perfekt machen. Die Siebentagesfrist geht am 19. Januar zu Ende und so kann Laura Schmitt am Samstag mit Sulzbach/Leidersbach in Langensalza spielen und am Sonntag mit Kirchhof in Bannberscheid.

 

Laura Schmitt

 
   

Geboren am:

20.07.1985

Größe:

174 cm

Beruf:

Handballerin

Handball seit:

18 Jahren

Position:

Rückraum Rechts

Handballstationen:

- HSG Klein-Kahlostheim
  (bis 1999)
 

 

- TS Grossauheim
  (1999 – 2002)
 

 

- TSV Klein-Auheim
  (2002 – 2005)
 

 

- HSG Sulzbach/Leidersbach
  2005 bis heute und ab
  19.1.2008 Zweitspielrecht
  mit SG 09 Kirchhof
 

Hobby:

lesen, schwimmen, kochen

 




 


 (18.01.2008)

  <<zurück