.
Archiv Vorberichte/Spielberichte 2. Bundesliga

Vorberichte/Spielberichte Oberliga

.

 

>> LIVE TICKER

.


.

.

 

 


 

Mannschaft

.

Verein

.

Archiv Saison  ab 2006

.

Veranstaltungen

.

Sponsoren

.

Links

 


 

 


 


 


 

 


 

 


..


 


Anmeldung läuft !

 

Anmeldung zum Download >>>

 

Archiv >>>

 


 

 


 

Herzensangelegenheiten

 

mehr>>>

 



 


 

 

 

 



 


 


13.11.2019 16:53 Uhr - 2. Bundesliga - cie

Torschützenliste 2. Handball Bundesliga Frauen: Lütke knapp vor Neubrander und Sabljak

Gleich drei Spielerinnen haben nach acht Spieltagen in der 2. Handball Bundesliga Frauen einen Schnitt von über acht Treffern pro Partie: Mit 66/8 Toren liegt Sophie Lütke vom SV Union Halle-Neustadt dabei sowohl bei den aus den Feld erzielten Treffern wie auch den Gesamttoren an der Spitze, Lea Neubrander von der SG H2Ku mit 65/20 und Diana Sabljak von der SG 09 Kirchhof mit 65/26 liegen allerdings nur ein Tor dahinter und auch die mit einem Zweitspielrecht für Waiblingen ausgestattete Bietigheimerin Ann Kynast hat bereits über sechzig Treffer erzielt. Acht Spielerinnen liegen bereits über 50 Toren, insgesamt 134 haben bereits eine zweistellige Trefferzahl und 195 verschiedene Spielerinnen sind mit mindestens einem Tor verzeichnet.
 

 

 

Top20-Torschützinnen HBF2 -
Stand 13.11.2019

Pl Spielerin Tore 7m T/S
1 Lütke, Sophie (HAL) 66 8/10 (80%) 8.3
2 Neubrander, Lea (H2Ku) 65 20/22 (91%) 8.1
3 Sabljak, Diana (SGK) 65 26/34 (76%) 8.1
4 Kynast, Ann (WAI) 61 8/13 (62%) 7.6
5 Lang, Saskia (HAL) 55 4/4 (100%) 6.9
6 Reinarz, Mandy (SOG) 54 14/17 (82%) 6.8
7 Vandewal, Loes (LIN) 52 13/16 (81%) 6.5
8 Selmeci, Sarolta (TGN) 51 24/34 (71%) 6.4
9 Woch, Janne-Lotta (NHA) 48 22/26 (85%) 6
10 Toepelt-Gera, Szimonetta (H2Ku) 43 - 5.4
11 Engelke, Denise (SVW) 41 11/15 (73%) 5.1
12 Carstensen, Merle (NHA) 40 - 5
13 Stojkovska, Simona (SZW) 39 4/5 (80%) 4.9
14 Czok, Nadine (FRE) 39 21/27 (78%) 6.5
15 Heldmann, Johanna (HLBR) 38 - 5.4
16 Hummel, Jacqueline (HCL) 38 - 5.4
17 Pavlovic, Katarina (SZW) 36 4/5 (80%) 4.5
18 Pollakowski, Rabea (HCR) 36 13/16 (81%) 5.1
19 Heinrich, Lotta (SVW) 35 - 4.4
20 Ruthenbeck, Ramona (WUP) 34 15/22 (68%) 4.9

 

Quelle: HBF

 


 

 


 

...

 

Handballzahlen:

 2. Bundesliga

1.

SV Union Halle-Neustadt 16:0

2.

HL Buchholz 08-Rosengarten 12:2

3.

Füchse Berlin 12:2

4.

BSV Sachsen Zwickau 12:4

5.

TSV Nord Harrislee 10:6

6.

SG H2Ku Herrenberg 9:7

7.

VfL Waiblingen 9:7

8.

HC Rödertal 8:6

9.

TuS Lintfort 8:8

10.

HSG Freiburg 8:8

11.

TVB Wuppertal 6:10

12.

HC Leipzig 4:10

13.

SG 09 Kirchhof 4:12

14.

TG Nürtingen 4:12
15 SV Werder Bremen 2:14

16.

HSV Solingen-Gräfrath 0:16


mehr>>>
 

 


 

 


 


 

Oberliga Hessen

 

1.

SG 09 Kirchhof II 10:0

2.

TSG Oberursel 10:0

3.

TuS Kriftel 9:1

4.

HSG Lumdatal 6:4

5.

TGS Walldorf 6:4

6.

HSG Wettenberg 5:5

7.

TV Hüttenberg 5:5
8. TGB Darmstadt 2:8
9. TSV Eintr. Böddiger 2:8
10. HSG Bensh./Auerb.II 2:8
11. HSG Weiters./Brauns.Worf. 2:8

12.

HSG Hoof/Sand/Wolfhagen 1:9


mehr>>>
 

 


 

 

Kirchhof

Im engen Tal des Kehrenbaches, an der Straße, die sich oberhalb Kirchhofs verzweigt und links nach Kehrenbach, rechts im Ohetal nach Günsterode und weiter nach Hessisch Lichtenau führt, liegt vier Kilometer von Melsungen entfernt, umgeben von herrlichem Mischwald, Kirchhof.

Kirchhof wurde im Jahre 1970 nach Melsungen eingegliedert und ist heute Stadtteil von Melsungen.
Schulen, Kindergärten und Sporthallen befinden sich in Melsungen.
Die ärztliche Versorgung wird durch Allgemein- und Fachärzte, Kreiskrankenhaus und Apotheken in der Kernstadt gewährleistet.

Seelsorgerisch wird Kirchhof vom evangelischen und katholischen Pfarramt in Melsungen betreut.

In Kirchhof wohnen heute 560 Bürger und Bürgerinnen.
Ehemals landwirtschaftlich geprägt, ist der Ort heute ein Wohndorf.

Es gibt einen Vollerwerbs-
landwirt, ein Frisörgeschäft,
eine Druckerei, ein Putzer- und Malergeschäft, einen Elektro/Heizungsbaubetrieb,
eine Damenhandball GmbH.
Der überwiegende Teil der Erwerbstätigen arbeitet außerhalb in Melsungen bei der Firma B.Braun Melsungen AG.
In Kirchhof findet man schnell Kontakt und Anschluss. Kirchhof hat eine aktive Dorfgemeinschaft. Das rege Vereinsleben insbesondere der Handballsport werden groß geschrieben.